eniMES Framework: Energiesensitive Steuerung der Produktion

Das eniMES Framework ist ein am Fraunhofer IWU entwickeltes Energie- und Stoffstrommanagementsystem mit dem der Energiebedarf der E³-Forschungsfabrik um 20 Prozent reduziert sowie die Inbetriebnahme von Fertigungsleitsystemen verkürzt werden kann.

Zielstellung

  • Senkung des Energiebedarfs von Fertigungssystemen im Betrieb
  • frühzeitige Prognose von Energieverbräuchen für eine optimierte Dimensionierung der Infrastruktur
  • Energieangebotsorientierte Planung und bedarfsgerechte Steuerung des Fabrikbetriebs
  • Validierung von energiesensitiven Fertigungsleitsystemen

Lösungsweg

  • Entwicklung des Frameworks eniMES zur Erweiterung klassischer Fertigungsleitsysteme
  • Entwicklung von Verfahren zur angebotsorientierten Planung des Fabrikbetriebs
  • Entwicklung des Simulationsbausteins eniBRIC zur Abbildung aller Medienbedarfe und Verbräuche von Produktion, Produktionsinfrastruktur und Gebäudeinfrastruktur

Entwicklungsziele

  • Qualifizierung von Energie- und Softwaremodulen zu Komponenten eines Fertigungsleitsystems
  • virtuelle Inbetriebnahme von energieeffizienzerweiterten Fertigungsleitsystemen verbessern

Nutzeffekte

  • Senkung des Energiebedarfs um bis zu 20 %
  • Verkürzung der Inbetriebnahme von Fertigungsleitsystemen